Heute machen wir einen Ausflug in Richtung Außengalopp. Führe die Aufgabe bitte erst aus, wenn Du eine gute Routine im Handgalopp mit Deinem Pferd hast. Ist das nicht gewährleistet, so ist die Aufgabe vielleicht noch etwas zu früh und Du solltest erst Euren Galopp verbessern. Dazu findest Du viele spannende Aufgaben in den ‘Reit-Ideen für jeden Tag’.

Zur Aufgabe

Du kommst im Handgalopp, hier im Linksgalopp die ganze Bahn (1). Auf der langen Seite galoppierst Du eine einfache, flachangelegte Schlangenlinie. In dem leichten Bogen (2), wenn Du wieder zurück zur Bande galoppierst, kannst Du erfühlen, wie sich ein Außengalopp erstmals anfühlt. Auf der kurzen Seite (3) galoppierst Du auf den Zirkel und wechselst über einen einfachen Galoppwechsel aus dem Zirkel die Hand (4). Nun reitest Du die einfache Schlangenlinie auf der rechten Hand (5). Am Ende des Bogens (6) kannst Du wieder in den Außengalopp spüren. Anschließend galoppierst Du wieder auf den Zirkel (7) und machst eine kleine Pause, ehe Du erneut an die Aufgabe gehst.

 

Viel Freude beim Studieren und Trainieren mit Deinem Pferd! :-)

Weiterführendes zum Thema Konterlektionen findest Du in unserem Buch ‘Working Equitation Advanced’ auf Seite 124 ff

#adventskalender2020 #reitideen #abwechslungsreichtrainieren #freudeschenkenmitbüchern #weihnachtsgeschenke #reitbücher #angelikagrafverlag