//Seitengänge auf gebogener Linie

Seitengänge auf gebogener Linie

Schulterherein im Schritt auf der Volte

Weitere Entwicklungsmöglichkeiten bietet das Schulterherein, wenn es in einer Volte ausgeführt wird. Es schult Flexibilität und Geschick von Pferd und Reiter.

Der Reiter kommt im Trab auf die Volte, pariert in den Schritt durch und bringt die Pferdeschulter nach innen, so dass sein Pferd ein paar Tritte Schulterherein im Schritt auf der Volte ausführt. Im Anschluss trabt er sein Pferd erneut an und arbeitet die Aufgabe weiter.

Just do it!

Von |2018-12-16T22:40:45+00:0016. Dezember 2018|