//Kreatives Wechselspiel in den 4 Pylonen

Kreatives Wechselspiel in den 4 Pylonen

Ideenreiche Handwechsel innerhalb den 4 Pylonen  😆

Kontinuierliche Wechsel zwischen gebogenen und geraden Linien, ausgefßhrt auf engem Raum, wecken eine besondere Dynamik und schulen enorm die Geschicklichkeit des Pferd-Reiter-Paares. Eine spannende Kombination zwischen gebogenen und geraden Linien entsteht, wenn der Reiter beispielsweise mit einer Volte um eine Pylone starten, daraus auf eine gerade Linie geht, um die nächste Pylone eine halbe Kehrtvolte reitet und erneut auf einer geraden Linie durch die vier Pylonen die Hand wechselt. Dort angekommen fßhrt er eine halbe Kehrtvolte aus, reitet die Gerade und arbeitet um die kommende Pylone eine Volte. So werden alle 4 Pylonen spielerisch in den Handwechsel einbezogen.

Viel Spaß dabei!🏇

Von |2018-12-04T22:41:33+00:004. Dezember 2018|